Archive

29Jan2016

DF Deutsche Forfait AG informiert über Anmeldung der Forderungen der Anleihegläubiger im Insolvenzverfahren

  Anmeldung der Forderungen der Inhaber der Schuldverschreibung im Rahmen des Insolvenzverfahrens erfolgt durch den gemeinsamen Vertreter Dr. Tonio Barlage zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt Köln, 29.01.2016 – Die DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard; ISIN: DE000A14KN88) informiert ihre Anleihegläubiger, dass die Anmeldung von Forderungen aus der am 27. Mai 2013 begebenen Schuldverschreibung (Entry
  • 29 Jan, 2016
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
15Jan2016

Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG – DF Deutsche Forfait AG: Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender legt sein Mandat nieder

Köln, 15.01.2016 – Die DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard ISIN: DE000A14KN88) gibt bekannt, dass Christoph Freiherr von Hammerstein-Loxten, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der DF Deutsche Forfait AG, seinen Posten aus Altersgründen mit sofortiger Wirkung niederlegt. Weiterhin gehören dem Gremium Hans-Detlef Bösel (Vorsitzender), Dr. Ludolf von Wartenberg, Dr. Tonio Barlage und Dr. Jürgen Honert an.
  • 15 Jan, 2016
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
13Jan2016

Information zur Anmeldung von Forderungen der Insolvenzgläubiger

Das Amtsgericht Köln hat mit Beschluss vom 1. Januar 2016 planmäßig das Insolvenzverfahren für die DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard ISIN: DE000A14KN88) eröffnet und gleichzeitig angeordnet, dass die Eigenverwaltung bestehen bleibt. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass Forderungen der Insolvenzgläubiger einschließlich der Rückabwicklungsansprüche der Zeichner der Barkapitalerhöhung aus Juli 2015 bis zum 04. Februar
  • 13 Jan, 2016
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
05Jan2016

Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG – DF Deutsche Forfait AG: Insolvenzverfahren planmäßig eröffnet

Eigenverwaltung bleibt bestehen Köln, 05.01.2016 – Das Amtsgericht Köln hat mit Beschluss vom 1. Januar 2016 planmäßig das Insolvenzverfahren für die DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard ISIN: DE000A14KN88) eröffnet und gleichzeitig angeordnet, dass die Eigenverwaltung bestehen bleibt. Die DF Deutsche Forfait AG hatte am 29. September 2015 ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung beantragt, dem das
  • 5 Jan, 2016
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht

This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.