Equity Story

Die im Jahr 2000 gegründete DF Deutsche Forfait AG ist ein weltweit tätiges deutsches Finanzdienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf individuelle Finanzierungslösungen und Beratungsleistungen für internationale Kunden und Partnerbanken, die Export- und Importgeschäfte tätigen.

deutsche-forfait-ag-walk-success.jpg

Kunden und Banken setzen sowohl auf unsere 20-jährige Erfahrung im Bereich Außenhandelsfinanzierung als auch auf unser ausgezeichnetes weltweites Netzwerk. Zugleich profitieren sie von unseren internationalen Compliance-Standards, die Prüfungen erfordern und damit Sicherheit für alle Beteiligten auf höchstem Niveau schaffen. Gerade in Ländern mit durch EU- und/oder US-Sanktionen verursachten Handelsbeschränkungen ist unsere Expertise gefragt.

Sieben Jahre nach der Gründung ging das Unternehmen an die Frankfurter Börse. In den nunmehr 20 Jahren durchlebte die DF-Gruppe sowohl gute als auch weniger gute Zeiten. 2016 kam es zu einer Sanierung, die erfolgreich verlief. Im Jahr 2019 erzielte die DF-Gruppe mit einem Geschäftsvolumen von knapp 190 Mio. Euro einen Jahreskonzernumsatz von über 12 Mio. Euro. Der daraus resultierende Konzerngewinn in Höhe von rund 3,2 Mio. Euro ist das beste Ergebnis der DF Deutsche Forfait AG seit 10 Jahren.

Mittelfristig setzt das Management der DF Deutsche Forfait AG auf Wachstum. Der Fokus liegt auf der Pflege und dem Ausbau seiner Kompetenzfelder in den Bereichen Finanzen, Compliance und Länder mit besonderen Handelsbeschränkungen. Des Weiteren wird das Wachstum in den Ländern des Nahen und Mittleren Ostens sowie Osteuropa vorangetrieben. Die DF-Gruppe verfolgt ihre Ziele mit sehr kompetenten Miterbeiterinnen und Mitarbeitern, mit einem Management, das unternehmerisch handelt und nicht zuletzt mit ihren internationalen Kunden, Partnerbanken und mit ihrem hervorragenden Netzwerk.