Investor Relations

Aktie

Emerging Markets auf Wachstumskurs
Das weltweite Handelsvolumen ist mit der fortschreitenden Globalisierung des Welthandels in den letzten zwei Jahrzehnten deutlich gestiegen und erreichte im Jahr 2016 rund USD 15,9 Billionen. In diesem Zusammenhang nehmen die Emerging Markets eine immer größere Bedeutung ein. Von 2005 bis 2016 ist ihr Anteil am weltweiten Handel von 33 % auf 41 % gestiegen. Es wird erwartet, dass diese Entwicklung auch zukünftig anhält. Die Zielmärkte der DF-Gruppe bieten dem Unternehmen folglich sehr großes Potenzial für die weitere Geschäftsentwicklung.

DF-Gruppe als Türöffner zum Zukunftsmarkt Iran
Mit Unterzeichnung des internationalen Atomabkommens Anfang 2016 und den damit verbundenen Sanktionserleichterungen rückt der iranische Markt verstärkt in den Fokus von Exporteuren und Investoren. Die Deutsche Industrie- und Handelskammer rechnet bis 2020/21 mit einer Verdreifachung der Exporte in den Iran allein aus Deutschland. Die Finanzierung wird von Experten als Schlüssel für den prognostizierten Exportboom gesehen. Hier ist die DF-Gruppe mit ihrer langjährigen Erfahrung und Kontakten in der Region sowie dem notwendigen Finanzierungs-Know-how bestens positioniert. Dabei baut die Gesellschaft vor allem auf ihre seit Ende 2016 bestehende Partnerschaft mit der Saman Bank, einer der größten iranischen Privatbanken, und partizipiert so am prognostizierten Exportaufschwung in den Iran.


Frederic Hilke
Investor Relations, IR.on AG

P: 0049 221 9140970

This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.