DF Deutsche Forfait AG gibt vorläufige Zahlen zum Ende des dritten Quartals 2019 bekannt und erhöht die Prognose für das laufende Geschäftsjahr

13Nov2019

DF Deutsche Forfait AG gibt vorläufige Zahlen zum Ende des dritten Quartals 2019 bekannt und erhöht die Prognose für das laufende Geschäftsjahr

 

Grünwald, 13. November 2019, 16:58 CET/CEST – Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN der Aktie: DE000A2AA204, ISIN der Anleihe: DE000A1R1CC4) gibt bekannt, dass sie in den ersten drei Quartalen 2019 auf Basis der vorläufigen Zahlen ein Konzernergebnis von EUR 2,1 Mio. (Vj. EUR -1,9 Mio.) erzielt hat. Das Geschäftsvolumen in den ersten neun Monaten lag bei EUR 132 Mio. (Vj. EUR 44 Mio.).

Vor dem Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung der letzten Wochen rechnet die DF-Gruppe für das laufende Geschäftsjahr nun mit einem Konzernergebnis von mehr als EUR 3 Mio. und präzisiert damit die bisherige Prognose, die von einem Konzernergebnis von mehr als EUR 2 Mio. ausgegangen war.

 
Der Vorstand

PDF

  • 13 Nov, 2019
  • IR.on
  • 0 Comments

Share This Story

Zurück zur Übersicht

Categories

Comments

This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.