Unternehmen

Aufsichtsrat



Vorsitzender

Franz Josef Nick, geboren am 10. Februar 1959 in Freigericht, ist seit dem 20. November 2017 Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft und seit dem 1. Januar 2019 Vorsitzender des Aufsichtsrats. Nach Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften und der Rechtsreferendariatszeit in Würzburg begann Herr Nick seine berufliche Laufbahn 1988 als Volljurist bei der Citibank AG, Frankfurt, wo er in diversen verantwortungsvollen Positionen tätig war. Im Jahr 2001 wechselte Herr Nick konzernintern zur Citibank Privatkunden AG in Düsseldorf, wo er im Jahr 2002 Vorstandsmitglied wurde. Herr Nick war von 2008 bis 2015 als Vorsitzender des Vorstandes der TARGOBANK AG KGaA (vormals Citibank Privatkunden AG) tätig. Darüber hinaus war Herr Nick Mitglied des Aufsichtsrats der SCHUFA Holding AG (2002 – 2015) und der Targo Versicherung AG (2011 – 2015). Seit 2016 arbeitet Herr Nick als selbstständiger Rechtsanwalt und geschäftsführender Mitgesellschafter der Maleki International Services For Finance GmbH. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Beratung ausländischer Gesellschaften für deren Geschäfte in Deutschland.

Dr. Ludolf von Wartenberg, geboren am 22. September 1941, ist seit 20. Mai 2010 Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft. Nach seinem Abschluss in Volkswirtschaft und Wirtschaftsgeschichte in Hannover, Belfast und Göttingen, beendete Dr. von Wartenberg seine Ausbildung zum Wirtschaftsberater bei der Handwerkskammer Hannover und war Kooperationspartner bei Norddeutsches Handwerk. Von 1970 bis 1976 war Dr. von Wartenberg Mitglied beim Niedersächsischen Landtag und von 1972 bis 1976 Mitglied der Geschäftsführung beim Zentralverband der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. in Düsseldorf. Zwischen 1976 und 1990 war Dr. von Wartenberg Mitglied des Deutschen Bundestags und bis 1987 ordentliches Mitglied im Finanzausschuss und stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss; Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Finanzausschuss; General Rapporteur for the Economic Committee in the North Atlantic Assembly. Von 1985 bis 1987 arbeitete Dr. von Wartenberg als Direktor bei der Hannover Rückversicherung AG in Hannover und anschließend bis 1989 als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft. Von 1990 bis 2006 war Dr. von Wartenberg als Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) tätig und gleichzeitig bis 2008 Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Herr Dr. von Wartenberg ist aktuell Verwaltungsratsvorsitzender des Industrie-Pensions-Verein e.V., Berlin, und darüber hinaus Kuratoriumsvorsitzender der Hanns Martin Schleyer-Stiftung und des Institut Finanzen und Steuern e.V., Berlin.
Prof. Dr. Wulf-W. Lapins, ist seit dem 24. August 2018 Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft.
Nach zwei Studiengängen in Düsseldorf und Bonn mit den Schwerpunkten Sozialpsychologie, Politische Erwachsenenbildung, Internationale Politik, Geschichte und Pädagogische Psychologie lehrte er zwei Jahre bis 1986 an der Universität der Bundeswehr in München.
Nach sechs Jahren Außenpolitikforschung für eine weltweit aktive deutsche politischen Stiftung, leitete er von 1993 bis Juni 2019 für diese Organisation die Landesbüros im Baltikum, Osteuropa, Südkaukasus, Zentralasien und im westlichen Balkan.
Er zeichnete sich verantwortlich für die Finanzen und die politische Projektsteuerung und publizierte zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen zu ausgewählten außenpolitischen Fragestellungen in diesen fünf geographischen Regionen.
In seinem neuen Arbeitsfeld ist er als wissenschaftlicher Peer Review Gutachter, Senior Fellow Researcher und akademischer Mentor tätig.
Bianca Engel, geboren am 15. Juli 1976 in Bad Salzungen/Thüringen, ist seit dem 5. Juli 2019 Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft. Sie begann nach Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen in Göttingen und an der National University of Galway in Galway/Irland ihre berufliche Laufbahn im Jahr 2000 bei PricewaterhouseCoopers AG WPG. 2004 wurde sie zur Steuerberaterin bestellt, 2006 zur Wirtschaftsprüferin und arbeitete als Managerin und Prokuristin im Bereich Assurance. Im Jahr 2012 wechselte sie als Prokuristin zu MSC Schwarzer Albus GmbH WPG StBG RAG in Erfurt. Seit 2014 arbeitet Frau Engel als Partner Counsel und Standortleitung bei invra Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ein Unternehmen der BBH-Gruppe, in Erfurt. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte bilden neben den Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen insbesondere Sonderprüfungen sowie betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratungen und Mandantenseminare.



This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.