Archive

30Sep2015

Ad hoc-Meldung gem. § 15 WpHG: DF Deutsche Forfait AG – Amtsgericht genehmigt Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung

  Das Amtsgericht Köln hat den Vorstand der DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard, ISIN: DE000A14KN88) heute informiert, dass dem Antrag auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung stattgegeben wurde. Das Schutzschirmverfahren gewährt der Gesellschaft für einen Zeitraum von drei Monaten, geschützt von Vollstreckungen und Zwangsmaßnahmen der Gläubiger, die Handlungsfähigkeit im operativen Geschäft. Darüber hinaus kann
  • 30 Sep, 2015
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
29Sep2015

Ad hoc-Meldung gem. § 15 WpHG: DF Deutsche Forfait AG setzt Restrukturierung im Schutzschirmverfahren fort

  Gespräche mit Investoren brachten bislang kein positives Ergebnis Verkaufsangebote von Anleihegläubigern im Volumen von EUR 2,5 Mio. nicht ausreichend Der Vorstand der DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard, ISIN: DE000A14KN88) hat heute beschlossen, zur weiteren Umsetzung der Restrukturierung beim Amtsgericht Köln einen Antrag auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung zu stellen. Der Schritt ist
  • 29 Sep, 2015
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
23Sep2015

Ad hoc-Meldung gem. § 15 WpHG: DF Deutsche Forfait AG – Aufruf zur Abgabe von Verkaufsangeboten der Anleihe 2013/2020 an die Gesellschaft

Gespräche mit Investoren bislang ohne positives Ergebnis Bislang nicht genügend Verkaufsangebote von Anleihegläubigern   Bei der am 12. Juni angekündigten Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen mit Bezugsrechten der Aktionäre („Barkapitalerhöhung“) der DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard, ISIN: DE000A14KN88) wurden insgesamt nur ca. 45% der angebotenen Aktien platziert. Per ad-hoc-Mitteilung vom 22. Juli 2015 hatte die Gesellschaft
  • 23 Sep, 2015
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht
02Sep2015

Ad hoc-Meldung gem. § 15 WpHG: Wechsel im Londoner Vertriebsbüro der DF Deutsche Forfait AG

Der Vorstand der DF Deutsche Forfait AG (Prime Standard, ISIN: DE000A14KN88) hat entschieden, den Kooperationsvertrag mit dem Team des Vertriebsbüros in London mit sofortiger Wirkung zu beenden. Das Team in der britischen Hauptstadt hat in den letzten drei Jahren durchschnittlich rund 10 % des Geschäftsvolumens der DF-Gruppe generiert. Die Entscheidung zur Beendigung der Zusammenarbeit erfolgte,
  • 2 Sep, 2015
  • IR.on
  • 0 Comments
Weiterlesen / Read more
Zurück zur Übersicht

This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.