Ad-Hoc-Meldung nach § 15 WpHG DF Deutsche Forfait AG legt Platzierungspreis auf EUR 7,50 fest

22Mai2007
  • Kapitalerhöhung vollständig durchgeführt
  • Platzierungspreis am oberen Ende der Bookbuilding Spanne

Der Preis für die angebotenen Aktien wurde auf 7,50 Euro und damit am oberen Ende der Preisspanne (7,00 bis 7,50 Euro) festgelegt. Die Kapitalerhöhung in Höhe von bis zu 1.800.000 neuer Aktien für den Börsengang wurde vollständig
durchgeführt. Das Grundkapital der DF Deutsche Forfait AG besteht damit aus 6.800.000 Aktien. Morgen, am 23. Mai 2007, wird die Zuteilung erfolgen und bekannt gegeben. Am Donnerstag, den 24. Mai 2007, ist die Notierungsaufnahme im Geregelten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen.

Es wurden insgesamt 2.070.000 Aktien angeboten. Der weitaus größte Teil, 1.800.000 Aktien, stammt aus einer Kapitalerhöhung. Die 270.000 Aktien für die Mehrzuteilung aus dem Besitz der Altaktionäre werden voraussichtlich ebenfalls platziert. Auf der Grundlage des Emissionspreises von 7,50 Euro beträgt das Emissionsvolumen 15,5 Millionen Euro. Davon werden 13,5 Millionen Euro oder rund 87 Prozent der Emission dem Unternehmen zufließen.

Die equinet AG und M.M.Warburg & CO KGaA waren Joint Lead Manager und Joint Bookrunner. Als Selling Agent agierte die comdirect Bank AG.

PDF Download