Ankaufszusage

Absicherung des Risikos

Durch die fortschreitende Globalisierung steigt die Zahl potentieller Zielländer für Exporteure weiterhin an. Dies betrifft ebenfalls Länder, in denen die politische Stabilität nicht umfassend gewährleistet ist. Exporteure stehen dennoch vor der Herausforderung, sich bietende Chancen zu nutzen um einen Wettbewerbsvorsprung zu erzielen.

Die DF-Gruppe hilft Unternehmen dabei, das Risiko eines Zahlungsausfalls zu minimieren. Dabei blicken wir auf eine langjährige Expertise im An- und Verkauf von Außenhandelsforderungen, insbesondere im Nahen und Mittleren Osten, zurück.

Als Absicherung des politischen, des wirtschaftlichen oder des Adressrisikos vereinbart die DF-Gruppe mit ihrem Kunden vertraglich eine Ankaufszusage. Diese sieht vor, dass die DF-Gruppe sich verpflichtet, bei Eintreten eines vorab definierten Vorfalls, die Forderung des Kunden abzukaufen. Diese Vereinbarung kann an jeder Stufe des Außenhandelsgeschäfts bis zur Fälligkeit abgeschlossen werden, d.h. vor oder nach Verschiffung der Ware.

Darüber hinaus bietet die DF-Gruppe ihren Kunden eine professionelle Unterstützung im Zusammenhang mit ihren Außenhandelsgeschäften an, etwa bei der Strukturierung ihrer Transaktionen oder der Formulierung der Zahlungsinstrumente.

Des Weiteren verfügen wir über ein weltweites Netzwerk und können Ihnen einen individuell passenden Absicherungspartner vermitteln und anschließend die Transaktionsabwicklung in Ihrem Interesse überwachen.

Sprechen Sie uns an zu möglichen Absicherungslösungen für Ihr Unternehmen.

Kontaktaufnahme

Produkte & Lösungen

Forfaitierung

Sie möchten eine Außenhandelsforderung absichern
und einen sofortigen Liquiditätszufluss?

Mehr erfahren >

Finanzdienstleistungen

Benötigen Sie einen schnellen Liquiditätszufluss?

Mehr erfahren >

This website is operated by ONEHOST . Your WORDPRESS OPERATIONS CENTER.