Ad hoc-Meldung – DF Deutsche Forfait AG: Vorstandsvorsitzender vorübergehend wegen Krankheit beurlaubt

17Jan2017

Ad hoc-Meldung – DF Deutsche Forfait AG: Vorstandsvorsitzender vorübergehend wegen Krankheit beurlaubt

Der Vorstandsvorsitzende der DF Deutsche Forfait AG, Dr. Shahab Manzouri, hat den Aufsichtsrat heute darüber informiert, dass er wegen einer längeren Erkrankung für ca. drei Monate seine Vorstandspflichten nicht wird ausüben können und hat daher um eine entsprechende Beurlaubung gebeten. Diesem Wunsch ist der Aufsichtsrat der Gesellschaft heute nachgekommen, indem er Dr. Manzouri zunächst bis zum Ende des Monats April 2017 von seinen Vorstandspflichten entbunden und den Vorstandsdienstvertrag mit Dr. Manzouri für diese Zeit ruhend gestellt hat. Die Geschäfte der DF Deutsche Forfait AG laufen ordnungsgemäß weiter; die beiden weiteren Vorstandsmitglieder Gabriele Krämer und Christoph Charpentier übernehmen in dieser Zeit gemeinsam die Vorstandsverantwortung.

PDF

 

 

  • 17 Jan, 2017
  • IR.on
  • 0 Comments

Share This Story

Zurück zur Übersicht

Categories

Comments